BreakDance

B r e a k D a n c e

 

Kursinhalte

Breakdance ist ein wichtiger Bestandteil der Hiphop Kultur. Die Tanzform hat ihre Wurzeln in Manhatten und der Bronx, wo sie auf der Straße, in Clubs und auf sogenannten Blockpartys in den frühen 1970ern ihren Ursprung fand. Breakdance beinhaltet Elemente und Schritte im Stand den Toprocks, sowie auf dem Boden, die Footworks. Ebenso Teil davon ist, das plötzliche Anhalten in einer eindrucksvollen Pose den sogenannten Freezes und zuletzt den Povermoves – akrobatische Bewegungen, bei denen sich meist um eine beliebige Körperachse gedreht wird. Breakedance ist durch den Einfluss vieler anderer Tanzstile geprägt und lebt von dem ständigen Erfinden neuer Moves und Schrittkombinationen. Der eigenen Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Warum BreakDance?

Gestärkt werden Körperwahrnehmung und Rythmusgefühl. Die Teilnehmer können sich ausprobieren im Entwickeln eigener Ideen und Tanzschritte – Solo als auch mit der ganzen Gruppe. Wer Spaß an fetziger Musik hat, beindruckende Bewegungen und atemberaubenden Moves erlenen will, sollte sich diesen Kurs nicht entgehen lassen.

 

Schreib uns, melde dich für einen Kurs an oder lass uns ein paar Zeilen da 🙂

[contact-form-7 id=“7825″]

Datenschutz
Wir, Kulturhafen am Riverboat GmbH & CO. KG (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Kulturhafen am Riverboat GmbH & CO. KG (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.